Coaching für Führungskräfte

Führen mit Klarheit und Empathie durch ein Coaching für Führungskräfte

Professionell gelebte Führung stellt für die Mitarbeiter eine wichtige Ressource dar und wirkt sich positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Umgekehrt verursachen Führungsschwächen und -fehler Stress und Frustration und beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit. Dabei fehlt es den meisten Führungskräften weder an Einsatz noch an gutem Willen; eher an einer systematischen Vorbereitung auf die Führungsrolle. Dabei setzt gute und gesunde Führung nicht nur das Beherrschen von Führungstechniken voraus, sondern auch und vor allem eine ehrliche Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Werten. Führungskräfte Coaching unterstützt Menschen mit Führungsverantwortung und angehende Führungskräfte, sich auf ihre Rolle vorzubereiten bzw. sich professionell weiterzuentwickeln.

Ihr Nutzen: Führungskräfte Coaching für ein gutes Miteinander

Führungskräfte stehen vor besonderen Herausforderungen: Neben hoher fachlicher Kompetenz und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten erwarten Vorgesetzte und Mitarbeiter strategische Vorgaben, die Fähigkeit Aufgaben zu delegieren, schwierige Situationen souverän zu meistern, konstruktiv mit Kritik umzugehen und Konflikte zu lösen. Dabei werden Führungskräfte nur selten gezielt auf ihre Führungsrolle vorbereitet. Und auch ein offener Austausch mit Kollegen und Vorgesetzten zu schwierigen Führungsfragen ist nur selten möglich oder erwünscht.

Es macht daher viel Sinn, Führungskräfte frühzeitig durch externes Coaching dabei zu unterstützen, die eigene Rolle, mögliche Entwicklungsfelder und den Umgang mit konkreten Anforderungen zu reflektieren. Ein offener Austausch und ehrliches Feedback ermöglichen es Führungskräften, auch in stressigen Situationen den Überblick zu behalten, gute Entscheidungen zu treffen und diese souverän umzusetzen. Als Coach mit langjähriger eigener Führungserfahrung unterstütze ich Sie bzw. Ihre Mitarbeiter, sich in der Führungsrolle weiterzuentwickeln, klar zu kommunizieren, Beruf und Privatleben gut in Einklang zu bringen und sich und dem Team die Freude an der Arbeit zu erhalten.

Die Methode: Mit systemischem Führungskräfte Coaching zum Erfolg

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Als Führungskräfte Coach arbeite ich im Auftrag von Unternehmen und von (angehenden) Führungskräften. Dabei ist meine Rolle die eines vertrauensvollen Partners, der einen Selbsterkenntnis- und Entwicklungsprozess zu einem im Vorfeld definierten konkreten Anliegen in Gang bringt, strukturiert und fördert. Dies geschieht durch aktives Zuhören, ehrliches Feedback, gezielte Fragen, Visualisierungen und andere Interventionen aus dem systemischen Coaching. Darüber hinaus stehe ich beratend zur Seite, wenn es darum geht, konkrete Situationen im Führungsalltag erfolgreich zu meistern und neue Führungstechniken zu lernen.

Sie möchten einen Führungsstil entwickeln, der zu Ihnen passt?  Ihre Persönlichkeit ist Ihr wichtigstes „Führungs-Werkzeug“. Daher klären wir zunächst gemeinsam, welche Werte Ihnen wichtig sind, wo Ihre Stärken und Entwicklungsfelder liegen, wie Sie auf Ihre Umwelt reagieren und Ihre Umwelt auf Sie. Hieraus leiten wir ab, wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich und zugleich authentisch führen können. Im Anschluss geht es um Methoden und Instrumente, die Ihnen helfen, Ihre Mitarbeiter dauerhaft zu erreichen und zu motivieren. Wie schaffen Sie es, ein gemeinsames Verständnis und eine Vision von Nutzen und Wirkungen Ihrer Arbeit zu schaffen, Vertrauen zu  bilden, den Zusammenhalt zu stärken, jeden Einzelnen entsprechend seiner Stärken und Fähigkeiten zu fordern und zu fördern, eine gute Balance zwischen Eigenverantwortung und Unterstützung zu finden, klar zu kommunizieren, Aufgaben zu delegieren, Konflikte frühzeitig zu erkennen und zu lösen?

Sie fühlen sich in bestimmten Situationen unsicher und möchten souveräner werden? Im Coaching können wir betrachten, welche inneren Überzeugungen bestimmten Verhaltensweisen und Reaktionen zugrunde liegen. Die bewusste Auseinandersetzung mit Glaubenssätzen ist der erste Schritt zu ihrer Überwindung und damit zur Eröffnung neuer Handlungsoptionen. Wer zum Beispiel schon früh die Erfahrung gemacht hat, anderen Menschen oder „höheren Mächten“ ausgeliefert zu sein, ist vermutlich auch im beruflichen Kontext bestrebt, Kontrollverluste zu vermeiden. Dies kann dazu führen, dass Vorgesetzte ihren Mitarbeitern wenig Freiräume einräumen, sich schwer tun Aufgaben zu delegieren oder bei Stress unangemessen reagieren. Im Coaching können Sie überprüfen, ob Ihre Grundeinstellung im aktuellen Kontext förderlich ist. Durch diese Auseinandersetzung werden nachhaltige Veränderungen möglich. Darüber hinaus kann das Erlernen von Argumentations- und Kommunikationstechniken helfen, in schwierigen Gesprächssituationen gelassen und in Führung zu bleiben.

Weitere wichtige Themen im Führungskräfte Coaching sind Kommunikation mit Mitarbeitern und VorgesetztenDiskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung und Konfliktmanagement. Nach meiner Erfahrung beruhen viele Konflikte im beruflichen Kontext auf Missverständnissen und unklaren Erwartungshaltungen. Als Coach lade ich zum Perspektivwechsel ein und unterstütze Sie, klar und empathisch zu kommunizieren und Konflikte frühzeitig anzusprechen und zu lösen.

Selbstverständlich behandle ich die im Coaching besprochenen Inhalte vertraulich. Dies gilt auch dann, wenn ich im Auftrag Ihres Unternehmens mit Ihnen zusammenarbeite.

Der Ablauf: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Der Coaching-Prozess beginnt mit einem kostenfreien Vorgespräch mit dem Auftraggeber bzw. der interessierten Führungskraft. Der Termin dient dem persönlichen Kennenlernen und um zu klären, ob ich bei dem konkreten Anliegen weiterhelfen kann. Soweit diese nicht am Vorgespräch beteiligt war, findet im Anschluss ein persönliches Gespräch mit der Führungskraft selbst statt. Coaching ist nur erfolgversprechend, wenn die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gegeben ist.

Im ersten regulären Coaching-Termin arbeiten wir dann gemeinsam die Ziele für das Coaching heraus, besprechen das weitere Vorgehen und wenden uns dem konkreten Anliegen zu. Wie viele Termine im Anschluss stattfinden, hängt vom Thema ab und wird gemeinsam – ggf. in Absprache mit dem Arbeitgeber – festgelegt. In bestimmten Fällen (z. B. Vorbereitung schwieriger Gespräche) reicht ein Kurzzeit-Coaching aus. Bei anderen Anlässen, etwa wenn Sie eine Führungsaufgabe neu übernommen haben und Ihren persönlichen Führungsstil entwickeln möchten, kann die Begleitung über einen längeren Zeitraum hinweg sinnvoll sein. Nach meiner Erfahrung lassen sich die meisten Anliegen in fünf bis sieben Terminen klären.

Für Führungskräfte biete ich darüber hinaus punktuelles Bedarfs-Coaching an, d. h. Sie buchen ein Coaching, wenn Sie Gesprächsbedarf haben, etwa weil eine wichtige Entscheidung ansteht. Termine können in diesen Fällen auch kurzfristig außerhalb meiner üblichen Bürozeiten per Email oder telefonisch vereinbart werden.

Wenn Sie Interesse an einem professionellen Führungskräfte Coaching für sich oder Ihre Mitarbeiter haben, unterstütze ich Sie gerne. Schreiben Sie mir eine Email oder vereinbaren Sie direkt online einen Termin für ein kostenfreies Vorgespräch.